Andreas Guhl

  • Physiotherapeut seit 1990, Heilpraktiker sekt. psych. et phys., Fachberater für Traumapädagogik/traumazentrierte Fachberatung (zert. DePGT/BAG Traumapädagogik), Hypnotherapeut (zert. TMI)
  • Anerkennungsjahr im Albertinen-Haus (neurolog. Reha), Hamburg
  • von 1992 bis 1996 Tätigkeit als Angestellter und Freier Mitarbeiter in Hamburger Praxen
  • seit 1996 in eigener Praxis tätig
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen u.a. am Upledger-Institut in Lübeck, Institut-Berlin (Lydia Hantke/Hans-Joachim Görges), ESBPE - Institut für biodynamische Körperpsychotherapie in Lübeck, Thermedius-Institut in Hamburg und Fortschritte-Hamburg
  • traumapädagogische Seminartätigkeit gemeinsam mit Susanne Beucher, Change-Managerin, für AWO, Kinder- und Jugendhilfe u.a.
  • Sprachen: deutsch, englisch, französisch
  • Mitglied im Zentralverband der Krankengymnasten Hamburg-Schleswig/Holstein (ZVK), im Verband der Upledger-Craniosacral-Therapeuten und im Buddhistischen Verein „Tarab Ling“

Kontaktaufnahme per Telefon: 

040/386 9010